Gesetzte, die Online-Shops betreffen, werden häufig und regelmäßig erweitert, geändert und angepasst. Sehr bekannte Themen hierfür sind beispielsweise die sog. Button-Lösung (tritt im Sommer 2012 in Kraft) oder die sich regelmäßig ändernden Widerrufsbestimmungen für Verbraucher. Es ist für einen Online-Shop-Betreiber eine sehr schwierige Aufgabe – neben seinem Tagesgeschäft – auch noch alle rechtlichen Änderungen im Bereich des Online-Shop-Wesens im Blick zu haben und seinen Online-Shop entsprechend aktuell zu halten.

Schnell gerät man so, ohne es zu wissen, in eine Abmahnfalle, weil man veraltete Texte nutzt, die vor Kurzem noch einwandfrei waren.

Mit der Mitgliedschaft bei Sicher-Shoppen.info umgehen Sie dieses Risiko, da Ihr Online-Shop regelmäßig geprüft und auf alle Faktoren, die ein Risiko für Sie darstellen könnten, geprüft wird.