Gesetzte, die Online-Shops betreffen, werden häufig und regelmäßig erweitert, geändert und angepasst. Sehr bekannte Themen hierfür sind beispielsweise die sog. Button-Lösung (tritt im Sommer 2012 in Kraft) oder die sich regelmäßig ändernden Widerrufsbestimmungen für Verbraucher. Es ist für einen Online-Shop-Betreiber eine sehr schwierige Aufgabe – neben seinem Tagesgeschäft – auch noch alle rechtlichen Änderungen im Bereich des Online-Shop-Wesens im Blick zu haben und seinen Online-Shop entsprechend aktuell zu halten.